Top

Terms & Bedingungen

BITTE diese Verkaufsbedingungen sorgfältig lesen , bevor Sie Ihren Auftrag vergeben UND EINE KOPIE DIESER GESCHÄFTS Ihre Bestellung ZUKUNFT AUF

1. Format des Vertrags 
1.1 Diese Verkaufsbedingungen gelten für alle von CoastWaterSports gelieferten Waren (der "Lieferant"). 
1.2 Ein Vertrag zwischen Ihnen und dem Lieferanten für den Verkauf von Waren , bis der Lieferant erhalten und Ihre Bestellung angenommen. 
1.3 Eine Annahme Ihres Angebotes dar, die Ware zu kaufen , wird kurz nach Ihrer Bestellung versendet werden. Allerdings haben wir haben das Recht, den Vertrag zu kündigen, dass die Ware nicht verfügbar sind, falsch bewertet oder die frei verfügbaren Mittel nicht empfangen werden. 
1.4 Der Vertrag Ihr Widerrufsrecht unterliegt (siehe unten). 
1.5 Der Lieferant kann diese Verkaufsbedingungen ohne vorherige Ankündigung zu Ihnen in Bezug auf zukünftige Verkäufe ändern.

2. Beschreibung und Preis der Ware
2.1 Die Beschreibung und der Preis der von Ihnen bestellten Waren entsprechen den Angaben auf der Website des Lieferanten zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung.
2.2 Alle angezeigten Preise verstehen sich in der Währung, die Sie oben auf der Website ausgewählt haben. Sie haben die Möglichkeit, die Währung auf der Website über das Dropdown-Währungsmenü in der oberen linken Ecke jeder Seite zu ändern.
2.3 Die Ware unterliegt der Verfügbarkeit. Wenn die von Ihnen bestellte Ware nach Eingang Ihrer Bestellung nicht auf Lager ist, nehmen wir Ihre Bestellung nicht an. Wenn der Lieferant nach Annahme oder Auftragserteilung innerhalb von [14 Tagen] nach Annahme Ihrer Bestellung feststellt, dass die Waren nicht verfügbar sind, können wir den Vertrag kündigen und Ihnen den von Ihnen gezahlten oder von Ihnen abgebuchten Betrag erstatten oder erneut gutschreiben Kreditkarte für die Ware.
2.4 Es werden alle Anstrengungen unternommen, um sicherzustellen, dass die auf der Website des Lieferanten angegebenen Preise zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung korrekt sind. Wenn nach Annahme Ihrer Bestellung ein Fehler festgestellt wird, informiert Sie der Lieferant so schnell wie möglich und bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Bestellung zum richtigen Preis erneut zu bestätigen oder Ihre Bestellung zu stornieren. Wenn der Lieferant innerhalb von 14 Tagen nach Benachrichtigung über den Fehler keine Auftragsbestätigung erhält, wird die Bestellung automatisch storniert. Wenn Sie die Bestellung stornieren oder wenn die Bestellung aufgrund des Ablaufs der 14-tägigen Frist automatisch storniert wird, erstattet Ihnen der Lieferant den von Ihnen gezahlten oder von Ihrer Kreditkarte abgebuchten Betrag für die Waren .
Wenn im Preis der von Ihnen bestellten Ware ein Fehler festgestellt wird, werden wir Sie so schnell wie möglich informieren. Wir sind nicht verpflichtet, eine Bestellung für ein Produkt zu erfüllen, das zu einem falschen Preis beworben wurde. Wenn die Artikel in Rechnung gestellt und nicht versandt wurden, stornieren wir Ihre Bestellung und erstatten sie zurück.
2.5 Zusätzlich zum Preis müssen Sie möglicherweise eine Versandkostenpauschale für die Waren bezahlen.
2.6 Bestellungen, die außerhalb Großbritanniens geliefert werden sollen, unterliegen möglicherweise den örtlichen Steuern und Abgaben, die Sie für den Erhalt Ihrer Bestellung zahlen müssen. Wenn Artikel an Ziele außerhalb Großbritanniens versendet werden, akzeptieren Sie, dass Sie für die Zahlung dieser Zölle und Steuern verantwortlich sind. (Siehe 4.3 Lieferung verweigern)

3. Zahlung
3.1 Die Zahlung der Waren und Versandkosten kann auf jede Weise erfolgen, die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung auf der Website des Lieferanten angegeben ist. Die Zahlung erfolgt sofort, wenn Sie online bestellen. Versandhandelszahlungen müssen vor dem Liefertermin erfolgen, und die Zahlung ist eine grundlegende Bestimmung dieser Vereinbarung, deren Verletzung den Lieferanten zur sofortigen Kündigung des Vertrages berechtigt.
3.2 Es erfolgt keine Lieferung, bis frei verfügbare Mittel eingegangen sind.
3.3 Zahlungen werden von Ihnen ohne jeglichen Abzug geleistet, es sei denn, Sie haben eine gültige gerichtliche Anordnung, wonach der Lieferant einen Betrag in Höhe dieses Abzugs vom Lieferanten an Sie zu zahlen hat.

4. Lieferung - siehe unsere Lieferbedingungen unter Versand.php
4.1 Die von Ihnen bestellte Ware wird an die Adresse geliefert, die Sie bei Ihrer Bestellung angegeben haben.
4.2 Wenn die Lieferung aus Gründen, die unter der Kontrolle des Lieferanten stehen, nicht an Ihre Adresse erfolgen kann, wird der Lieferant Sie so schnell wie möglich informieren.
4.3 Wenn Sie die Lieferung der Ware absichtlich nicht annehmen, z. B. indem Sie die Lieferung verweigern (anders als aufgrund von Umständen, die unter der Kontrolle des Lieferanten stehen), erstattet der Lieferant unbeschadet anderer Rechte oder Rechtsmittel, die dem Lieferanten zur Verfügung stehen, oder Gutschrift bei Rücksendung der Ware an den Lieferantenstandort. Eine fällige Rückerstattung erfolgt abzüglich etwaiger Versandkosten, Rücksendekosten, etwaiger vom Kurier dem Lieferanten auferlegter Zuschläge und abzüglich etwaiger Abgaben oder Steuern, die für die Rücksendung der Waren an den Lieferanten zu zahlen sind. Wenn Sie die Ware nicht zurücksenden, behält sich der Lieferant das Recht vor, alle direkten Kosten abzuziehen, die dem Lieferanten beim Abrufen der Ware infolge eines solchen Versagens entstehen.
4.4 Es werden alle Anstrengungen unternommen, um die Ware so schnell wie möglich nach Annahme Ihrer Bestellung zu liefern. Der Lieferant haftet jedoch nicht für Verluste oder Schäden, die Ihnen durch angemessene oder unvermeidbare Verzögerungen bei der Lieferung entstehen. In diesem Fall wird der Lieferant Sie so schnell wie möglich informieren.
4.5 Nach Eingang Ihrer Bestellung werden Sie aufgefordert, die in gutem Zustand erhaltene Ware zu unterschreiben. Wenn das Paket nicht in gutem Zustand zu sein scheint, lehnen Sie bitte die Lieferung ab.

5 Risiko / Titel 
5.1 Die Ware wird auf Ihr Risiko ab dem Zeitpunkt der Lieferung. 
5.2 Das Eigentum an der Ware wird nicht an Sie weitergeben , bis der Lieferant in voller Höhe (in bar oder die frei verfügbaren Mittel) alle Beträge , weil es in Bezug auf empfangen hat: 
5.2.1 die Waren und 
5.2.2 alle anderen Summen , die nicht oder werden aufgrund der Lieferant von Ihnen auf keinen Fall. 
5.3 Der Lieferant ist berechtigt , die Zahlung für die Waren zu erholen , auch wenn das Eigentum an einem der Waren nicht vom Lieferanten weitergegeben.

6. Stornierungen und Rückführung - unsere Rückgabepolitik sehen shipping.php

7. Gewährleistung 
7.1 Alle Waren vom Lieferanten geliefert werden , von Mängeln für 1 Monate kostenlos Garantie ab dem Zeitpunkt der Lieferung (sofern nicht anders angegeben). Diese Garantie hat keinen Einfluss auf Ihre gesetzlichen Rechte als Verbraucher. 
7.2 Diese Garantie gilt nicht für Mängel der Ware aus der Fair - Abnutzung, mutwillige Beschädigung, Unfall, Fahrlässigkeit von Ihnen oder einem Dritten entstehen, verwenden Sie auf andere Weise als durch den Lieferanten empfohlen, Nichtbeachtung der Lieferers Anweisungen zu folgen, oder jede Änderung oder Reparatur durchgeführt, ohne die Lieferers Genehmigung. 
7.3 Wenn die Waren an Sie geliefert werden , auf Lieferung beschädigt, sollten Sie den Lieferanten schriftlich per E-Mail innerhalb von 7 Werktagen mitteilen. 
7.4 Wird die Ware zu Ihnen geliefert einen Defekt während der Garantiezeit zu entwickeln oder Sie haben keine andere Beschwerde über die Waren, sollten Sie den Lieferanten schriftlich per E-Mail, so bald wie möglich, Defekt oder eine Beschwerde melden. 
7.5 Wenn Sie die Waren zur Prüfung zurück, die Reparatur der Stornierung dann werden Sie für die Rücksendung der Ware an den Lieferanten auf eigene Kosten verantwortlich.
7.6 Wenn Sie ein Produkt zur Lieferung außerhalb der EU bestellt oder die Waren aus der EU exportiert haben, gehen die Rücksendekosten aller Garantiewaren, die an uns in der EU zurückgesandt werden, zu Ihren Lasten.

8. Haftungsbeschränkung 
8.1 Vorbehaltlich 8.2 unten, wenn Sie ein Verbraucher der Lieferant sind , sind nicht zu Ihnen für irgendwelche Verluste oder Schäden unter Umständen haftbar gemacht werden , wenn: 
8.1.1 gibt es keinen Verstoß gegen eine gesetzliche Pflicht geschuldet , die Ihnen von den Lieferanten oder durch seine Mitarbeiter oder Vertreter; 
8.1.2 ein solcher Schaden ist nicht eine vernünftigerweise vorhersehbare Folge einer solchen Verletzung; 
8.1.3 jede Erhöhung der Verluste oder Schäden aus der Verletzung von Ihnen jeder Laufzeit dieses Vertrages. 
8.2 Nichts in diesen Bedingungen ausschließt oder beschränkt die Haftung des Lieferanten für Tod oder durch die Lieferers Fahrlässigkeit oder betrügerische Falschdarstellung Schädigung verursacht wird . 
8.3 Wenn Sie ein Geschäftskunde der Lieferant haftet nicht für indirekte oder Folgeschäden oder Schäden an Ihnen haften (ob für entgangenen Gewinn, Verlust von Geschäfts, Erschöpfung des guten Willens oder aus anderen Gründen), Kosten, Aufwendungen oder sonstige Ansprüche für Folge Entschädigung auch immer (wie auch immer verursacht), die mit diesem Vertrag aus oder im Zusammenhang entstehen.

9. Datenschutz 
Der Lieferant wird alle zumutbaren Vorkehrungen zu treffen, um die Details Ihrer Bestellung und Zahlung sicher zu halten, aber es sei denn der Lieferant fahrlässig ist, wird der Lieferant nicht für den unbefugten Zugriff auf Informationen, die von Ihnen gelieferten haftbar gemacht werden.

10. Bilder 
Produktbilder dienen nur zu Veranschaulichungszwecken und können vom tatsächlichen Produkt abweichen.

Diese Verkaufs- und die Lieferung der Ware wird auf englischem Recht unterliegen und die englischen Gerichte zuständig für alle Streitigkeiten aus dem Vertrag, außer, dass Verbraucher mit Wohnsitz in Schottland hat das Recht, darauf zu bestehen, auf diese Begriffe ausgelegt werden in Übereinstimmung mit den Gesetzen von Schottland und in die Zuständigkeit der schottischen Gerichte zu wenden.

Weiter