Top

Auftriebshilfen für Touring & Recreation Kayaking

Die Auftriebshilfen für den Freizeitbereich sind auf Komfort ausgelegt, verfügen über einfache Funktionen wie Reißverschlüsse an der Vorderseite und haben normalerweise keine Taschen. Touring-Versionen sind oft auch Front-Entry-Versionen, unterscheiden sich jedoch von Freizeitversionen, da sie im Allgemeinen mehr Auftrieb und Funktionen aufweisen, um ihre Funktionalität unter einer Vielzahl von Bedingungen zu verbessern. Beispiele hierfür sind größere Aufbewahrungstaschen zur Aufbewahrung des täglichen Bedarfs, reflektierende Streifen für die Sichtbarkeit bei Nacht, Wasserhydratationsbeutel, ein Schnitt mit niedrigem Profil für maximale Mobilität beim Paddeln und eine bessere Einstellbarkeit.

Unabhängig davon, welche Auftriebshilfe Sie für die Passform verwenden, muss sie eng und bequem sein. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie die richtige Art von Auftriebshilfe für das Paddeln kaufen, das Sie planen. Ein Freizeitdesign eignet sich in erster Linie zum Kajakfahren, Stand-Up-Paddleboarding, Kanufahren und für Kinder. Im Vergleich dazu eignet sich eine Touring-Version besser für anspruchsvollere Umgebungen und lange Tage auf dem Wasser, an denen Sie zusätzliche Sicherheits- und Funktionssteigerungsfunktionen benötigen.

Darstellen: 
Sort by: